Natur schützen und nützen – Kurse-Seminare-Vorträge

Von der Maische zum eigenen Schnaps

Das Handwerk des Schnapsbrennens vom Profi erlernt
ANMELDUNG UNBEDINGT ERFORDERLICH

Do, 16.11.2017 von 18 - 22 Uhr
Mi, 22.11.2017 von 18 - 22 Uhr

im ABZ Salzkammergut - Altmünster

Beim Zwetschkenfest wurde unter fachlicher Anleitung von Florian Prückel Zwetschken eingemaischt, und somit die Grundlagen für den Schnapsbrenn-Kurs gelegt.

Am Donnerstag 16.11.2017 von 18.00 – 22.00 Uhr folgt nun der Schnapsbrenn-Kurs.

Inhalt:
•    Rechtliche Grundlagen
•    Erzeugung von Rauh- und Feinbrand in Theorie und Praxis
•    Richtiges Abtrennen von Vor- und Nachlauf
•    Einstellen auf Trinkstärke
•    Erkennen von Brennfehlern
•    Verkostung verschiedener Edelbrände

Am Mittwoch 22.11.2017 von 18 - 22 Uhr findet ebenfalls ein Schnapsbrennkurs im ABZ Salzkammergut statt, bei welchem Herr Spalt durch den Abend führt.

Ort:
Der Kurs findet im ABZ Salzkammergut statt.

Kosten inkl. Kostproben:
27 € Mitglied Verein Naturpark Attersee-Traunsee
52 € Nichtmitglied

Teilnehmer:
max. 10 Personen

Leitung:
Florian Prückl, mehrfach ausgezeichneter Edelbrandsommelier, in seiner  Brennerei Dambachler in Gutau werden beste Edelbrande, Liköre, Whisky und Gin erzeugt
DI Franz Spalt, Obstbaulehrer im ABZ Salzkammergut


Anmeldung erforderlich:

Naturparkbüro Attersee-Traunsee, Steinbach 5, 4853 Steinbach am Attersee, Tel: +43 7663 20135, E-Mail: naturpark@attersee-traunsee.at

 

Login Form