• Mensch und Natur im Mittelpunkt

    "Frühlingserwachen" von Harald Lenzeder
    (aus dem Naturpark-Fotowettbewerb 2014)

  • Natur schützen durch nützen

    "Frühlingsboten"

  • Natur erleben und begreifen

    "Gastfreundlich" von Inge Gugler
    (ein Bild aus dem Fotowettbewerb 2014)

  • 1
  • 2
  • 3

HERZLICH WILLKOMMEN IM 48. NATURPARK ÖSTERREICHS

DER NATURPARK ATTERSEE-TRAUNSEE

Unsere ausgezeichnete Kultur- und Naturlandschaften, mit blühenden Obstbäumen im Frühjahr, bunten Blumenwiesen im Frühsommer und farbenfrohen Wäldern im Herbst , sind über die Jahrhunderte durch den Menschen geprägt worden.

Im Jahr 2012 wurde das 77 km² große Landschaftsschutzgebiet zwischen Attersee und Traunsee  als Naturpark ausgewiesen, um diese für die montanen Regionen Oberösterreichs so typische Kulturlandschaft zu erhalten und weiter zu entwickeln. Durch verschiedenste Projekte und Aktionen werden die unterschiedlichen Kultur- und Naturschätze des Naturparks vor den Vorhang geholt und deren Bewirtschafter in ihrer Arbeit unterstützt.

Entdecken Sie diese faszinierende und facettenreiche Kulturlandschaft und erleben Sie den Naturpark mit allen Sinnen. Sei es nun bei einer kriminellen Kräuterwanderung oder in luftigen Höhen beim Wipfelstürmen. Ein unvergessliches Naturparkerlebnis ist garantiert!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das Team des Naturparks Attersee-Traunsee

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

21
Okt
Pfarrheim Steinbach am Attersee
-
Steinbach am Attersee
Datum: 21. 10. 2017

26
Okt
Sternwarte Gahberg
-
Weyregg am Attersee
Datum: 26. 10. 2017

26
Okt
Tourismusbüro Altmünster
-
Altmünster am Traunsee
Datum: 26. 10. 2017

27
Okt
Kirchenparkplatz Reindlmühl
-
Reindlmühl bei Altmünster
Datum: 27. 10. 2017

18
Nov
Pfarrheim Steinbach am Attersee
-
Steinbach am Attersee
Datum: 18. 11. 2017

50 shades of green

Lustquellen in der Natur entdecken

Beinamen von Pflanzen wie „Krone der Aphrodite“, „Heimliche Liebe“, „Jungfer im Grünen“ oder „Je länger, je lieber“ sind nicht zufällig gewählt. Bestimmte Pflanzen und deren anregende Substanzen und Wirkweisen können sich zu wahren Quellen der Lust und Leidenschaft entwickeln.

„50 Shades of Green – Lustquellen in der Natur entdecken“

Diese Erlebnisführung richtet sich an Singles, Pärchen und alle Interessierten, die mehr über die erotisierende Kraft der heimischen Pflanzenwelt erfahren möchten. Dabei gibt die Kräuterfachfrau Tipps, welche Wirkstoffe von Pflanzen IHN zärtlich stimmen und SIE beflügeln, warum Gewürze lieblich stimmen oder scharf machen. Auch zum Drumherum wie Kräuteranwendungen fürs Räuchern, zum Baden und zur Verwendung bei Düften gibt es spannende, verblüffende und humorvolle Bonmots. Lassen Sie sich mit allen Sinnen von Kräuterpädagogin Ursula Asamer in die Welt dieser Kräuter entführen und von köstlichen Gaumenfreuden verführen……
Der Höhepunkt findet dann wohl bei Ihnen zu Hause statt!

Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen möglich!

Treffpunkt:
Bierschmiede, Seefeld 56, 4853 Steinbach am Attersee

Mitzubringen:
Leichte Wanderausrüstung, festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Kosten: 25 €
(Erwachsene 15 €
zuzügl. 10 € für Verkostungen und give-aways)

Teilnehmer:
mind. 7 bis max. 12 Personen

Anmeldung erforderlich bei
Ursula Asamer, Mobil: Tel 0676/377 88 61, E Mail: ursula.asamer@primula.at

 

Naturpark Roas 2017

Naturpark-Roas 2017

Wetterresistente Wanderer trotzten der herbstlichen Kälte

Servus-TV-Bericht zum Nachsehen

weiterlesen ...

Heute machen wir blau

Heute machen wir blau

Ein buntes Erlebnis mit selbstgemachten Pflanzenfarben

Samstag, 21.10.2017, 14 - 18 Uhr
Pfarrheim Steinbach am Attersee

weiterlesen ...

Im Waldkammergut

Im Waldkammergut

"Das Waldkammergut erwacht"

Fr., 27.10.2017 von 13:00 bis 17:00 Uhr
Kirchenparkplatz Reindlmühl

weiterlesen ...

Vitalität im Alter für Ihren Zwetschkenbaum

Vitalität im Alter für Ihren Zwetschkenbaum

Freitag, 17.11.2017, 13 - 16 Uhr

weiterlesen ...

Login Form