Die "Echte Zwetschke" erhalten

 Das Gebiet rund um Attersee und Traunsee ist bekannt für seinen Zwetschkenreichtum.

Die hier vorkommende „Echte Zwetschke“ (Hauszwetschke) ist laut DI Höglinger nicht in Baumschulen erhältlich. Daher möchte der Verein Naturpark Attersee-Traunsee in Zusammenarbeit mit einer Baumschule aus der Wurzelbrut oder ev. auch aus Zwetschkenkernen der Region echte Bäumchen ziehen und so eine regionale, gut angepasste Zwetschkensorte entwickeln. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe!

Wir sind auf der Suche nach Wurzelbruten:

Die echten Zwetschken bilden unterirdische Ausläufer und diese kommen im Umkreis von ca. 5 m an die Erdoberfläche als kleine Zwetschkentriebe. Bitte nicht verwechseln mit Stammauswüchsen in unmittelbarer Nähe vom Stamm!
Wenn Sie eine echte Zwetschke zu Hause haben, bitten wir sie, rund um den Stamm nicht zu mähen, sodass eine Wurzelbrut aufkommen kann.  Wir sammeln mit Ihrer Zustimmung im Herbst die Wurzelbrut ein und sorgen für die Erziehung zum Bäumchen. Als Dankeschön erhalten Sie Gutscheine für Naturparkveranstaltungen wie z.B. Obstbaumschnittkurse, Veredelungskurse oder auch Erlebnisführungen.
Neben der echten Zwetschke interessieren wir uns auch für andere schon sehr seltene Pflaumenarten, wie z.B. Ziparte, Biedling, Pemse, echte Krieche und alle kleineren Verwilderungen (z.B. an der Hauswand oder neben dem Holzstoß).

Wie erkenne ich die "Echte Zwetschke"

  • uralte Kultur, lebt halbwild im näheren Siedlungsumfeld
  • selten aufgepfropft auf Kirschpflaume
  • vermehrt  sich durch Wurzelbrut und ist kernecht
  • Sommertriebe: junge Triebe sind kahl (Triebe der Krieche sind behaart!)
  • Blütezeit: spät (nach Kirsche) mit dem Laub merkbar grünlich gelb
  • Früchte: dunkelblau weiß bereift, länglich, „halbmondförmige“ Kerne
  • Reife: spät (Sept./Okt.), Fruchtfleisch ist gelb, löst sich gut vom Kern
  • Kompott schmeckt eher säuerlich und färbt nicht
  • beste Dörrzwetschke

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihre Hilfe bei der Bestandserhaltung unserer
Naturpark-Hauszwetschke. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Das Naturpark-Büro: 07663/20135
Herr Di Clemens Schnaitl
naturpark@attersee-traunsee.at oderschnaitl@naturpark-attersee-traunsee.at

Login Form