• Sammelbestellung für Obstbäume und Wildsträucher

    Bestelle jetzt deine Obstbäume, Wildsträucher und Beerenpflanzen
    "Tritt ein"
  • Sternenpark Attersee-Traunsee

    Erstes international anerkanntes österreichisches Nachtlandschaftsschutzgebiet
    "Tritt ein"
  • Auf dem Laufsteg ins Zwetschkenreich

    Öffnungszeiten:
    Montag - Freitag von 08 - 12 Uhr, Montag und Donnerstag von 14 - 17 Uhr
    und auf Anfrage Tel: 07663/20135
    "Tritt ein"
  • Respektvolles Miteinander

    Die Grünflächen sind weitgehend in Privatbesitz! Wir bitten Sie, dies bei Ihrem Aufenthalt zu berücksichtigen
    "Tritt ein"
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

HERZLICH WILLKOMMEN IM

NATURPARK ATTERSEE-TRAUNSEE

 Unsere ausgezeichneten Kultur- und Naturlandschaften, mit blühenden Obstbäumen im Frühjahr, bunten Blumenwiesen im Frühsommer und farbenfrohen Wäldern im Herbst , sind über die Jahrhunderte durch den Menschen geprägt worden.

Im Jahr 2012 wurde das 77 km² große Landschaftsschutzgebiet zwischen Attersee und Traunsee  als Naturpark ausgewiesen, um diese für die montanen Regionen Oberösterreichs so typische Kulturlandschaft zu erhalten und weiter zu entwickeln. Durch verschiedenste Projekte und Aktionen werden die unterschiedlichen Kultur- und Naturschätze des Naturparks vor den Vorhang geholt und deren Bewirtschafter in ihrer Arbeit unterstützt.

Entdecken Sie diese faszinierende und facettenreiche Kulturlandschaft und erleben Sie den Naturpark mit allen Sinnen. Sei es nun bei einer genussvollen Kräuterwanderung, bei einem Tauchgang im Waldmeer oder bei der Suche nach den Aliens im Bach. Ein unvergessliches Naturparkerlebnis ist garantiert!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das Team des Naturparks Attersee-Traunsee

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

18
Jun
Naturpark Attersee-Traunsee
-
Seefeld
Datum: 18. 06. 2021

23
Jun
Wildkräutergarten Tannachweg 27
-
Altmünster am Traunsee
Datum: 23. 06. 2021

25
Jun
Taferlklaussee
-
Altmünster am Traunsee
Datum: 25. 06. 2021

26
Jun
Gasthaus Schöberingerhof, Miglberg
-
Weyregg am Attersee
Datum: 26. 06. 2021

30
Jun
Miglberg
Datum: 30. 06. 2021

02
Jul
Naturpark Attersee-Traunsee
-
Seefeld
Datum: 02. 07. 2021

  

Früher war alles später

Wie der Klimawandel in den Oberösterreichischen Naturparken ankommt.

Die OÖ Naturparke haben sich Gedanken gemacht, wie der Klimawandel bei uns ankommt. 
Dazu ist eine Broschüre entstanden, in welcher viele Themen detailliert erläutert werden und mit Irrtümern und Wirtshausg'schichten aufgeräumt wird.

Diese ist in allen Gemeinden und in der Naturpark-Infostelle verfügbar. Gerne kann diese auch mit Klick auf das nachstehende Cover online gelesen werden:

Naturparke Österreichs entwickeln gemeinsame Klimastrategie

Österreichs Naturparke formieren sich, um dem Klimawandel zu begegnen. Zusammen mit Vertretern des Landes Oberösterreich wurde nun die strategische Vorgehensweise ausgelotet.

Mit den Augen eines Besuchers betrachtet, sind die Naturparke die schönsten Landschaften Österreichs. Doch es gibt zwei besonders große Herausforderungen für diese Natur- und Kulturlandschaften: den Rückgang der Biodiversität und den Klimawandel. Diese Veränderungen haben massive ökologische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Folgen. Zudem sind beide Entwicklungen eng miteinander verwoben.

Link: Klimaschutzprojekte in den Österreichischen Naturparken 

Seit Jahren setzen die 47 Naturparke gezielte Maßnahmen, um die Biodiversität zu schützen. Auch zum Klimawandel gibt es bereits einige Aktivitäten: Neben klimaschonenden Mobilitätskonzepten setzt man etwa auf Bewusstseinsbildung – wie in den Naturparken in Oberösterreich: Hier klärt man im Rahmen von zahlreichen Führungen sowohl Gäste als auch die Bevölkerung darüber auf, wie sich der Klimawandel auf die Tier- und Pflanzenwelt auswirkt.

Dies vermittelt man auch in den oberösterreichischen Naturpark-Schulen mithilfe eines ganz besonderen Naturkalenders. „Zum besseren Verständnis der Folgen des Klimawandels wurden in den Schulgärten „10-Jahreszeiten-Hecken” gepflanzt. Die Kinder beobachten anhand von Blüte und Fruchtreife die Temperaturentwicklungen und Wetterereignisse. So lernen sie nicht nur die heimische Flora besser kennen, sondern werden auch für die Folgen des Klimawandels sensibilisiert,“ erzählt Clemens Schnaitl, Geschäftsführer des Naturparks Attersee-Traunsee. 

Um diese Bemühungen österreichweit künftig zu bündeln und besser aufeinander abstimmen zu können, entwickeln die Österreichischen Naturparke nun gemeinsam eine Klimastrategie. In dieser werden verschiedene Ansatzpunkte aufgezeigt, was diese Schutzgebiete aktiv zum Klimaschutz und der Klimawandelanpassung beitragen können. In Oberösterreich haben die Naturparke nun gemeinsam mit Vertretern des Landes und des Klimabündnisses Oberösterreich diesen Erarbeitungsprozess gestartet. Dabei wurde deutlich, dass beim Thema Klimawandel die Zusammenarbeit verschiedener Bereiche unumgänglich ist, um Synergien zu nutzen, mögliche Konflikte zu bedenken und entsprechende Lösungsansätze zu entwickeln. Das große Netzwerk der Naturparke wird dabei eine zentrale Rolle spielen – von Naturpark-Guides über landwirtschaftliche Betriebe bis hin zu Kindern und Jugendlichen an Naturpark-Schulen.

 

Obstbaumsammelbestellung 2021

 

Sammelbestellaktion für
Obstbäume und Sträucher

Das Bestellformular Naschhecken/Wildgehölze 
und Obstbäume finden Sie hier

weiterlesen ...

Früher war alles später

  

Früher war alles später

Wie der Klimawandel in den Oberösterreichischen Naturparken ankommt.

weiterlesen ...

Aktuelle Sperren - Wander- und Radwege

 

Aktuelle Sperrungen von Wander- und Radwegen

Winterzeit ist Holzerntezeit

weiterlesen ...

ARGE Besucherlenkung

 

ARGE Besucherlenkung

Eine regionale Arbeitsgruppe mehrerer Interessensgruppen 
für ein respektvolles Miteinander zwischen Mensch und Natur

weiterlesen ...

 

"Draußen unterrichten" im Naturpark Attersee-Traunsee

eine neue Initiative für mehr Unterricht im Freien

weiterlesen ...

Naturpark-Partnerbetriebe

  

Naturgenuss beim Partnerbetrieb

NaturReich und ErholungsReich
Urlaub im Naturpark Attersee-Traunsee

weiterlesen ...

Naturparkprodukte

 

Genussprodukte aus dem Naturpark

Zertifizierte Naturpark-Produkte 
und interessante regionale Initiativen finden Sie hier

weiterlesen ...

Login Form