Natur erleben und begreifen

Waldwesen und Baumgeister

König Baumbart hat uns in sein Waldreich eingeladen, in dem viele unsichtbare Waldwesen und Baumgeister leben. Mit Naturmaterialien aus Wiese und Wald machen wir diese Waldfeen, Kobolde, Elfen und Wurzelwichtel sichtbar. Auch Zwergenhöhlen, Blütenmobiles und Wurzelschmuck werden entstehen und Baumbarts Waldpalast bereichern. Dich erwartet ein lustiger Bastelspaß in den Wäldern des Naturparks Attersee-Traunsee, bei dem Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Die Natur-Kunstobjekte können mit nach Hause  genommen und von den Eltern bewundert werden.

Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen möglich!

Treffpunkte:
4853 Steinbach, Naturparkbüro, Steinbach 5
4852 Weyregg, Parkplatz, Wachtbergstraße 28

Mitzubringen:
Leichte Wanderausrüstung, passendes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Kosten:
Kinder 4 €
Erwachsene 9 €
bei Schulgruppen für Schüler 5 € (Lehr/Begleitpersonen frei)

Teilnehmer:
mind. 10 bis max. 25 Personen

Leitung:
Sabine Ablinger
Christof Buchegger
Gertraud Pühringer
Clemens Schnaitl


Anmeldung erforderlich:

Clemens Schnaitl, 0660/3661240, E-Mail: schnaitl@naturpark-attersee-traunsee.at

Schulprogramme - Hinweis

Die beiden dominanten Lebensräume im Naturpark Attersee-Traunsee und zugleich Schwerpunktthemen in unserem Bildungsangebot für Schulen sind „Wald“ und „Wasser“.
Ein aktives Erforschen der Natur mit allen Sinnen und eine spielerische, spannende Wissensvermittlung sind die zentralen Aspekte unserer Umweltbildungsprogramme. Dabei können die Schüler in direkten Kontakt mit der Natur treten, die Zusammenhänge durch Beobachtungen und eigenes Forschen erkunden und die Vielfalt an Leben in den unterschiedlichen Lebensräumen kennenlernen.
Ausgebildete Natur- und Landschaftsführer sorgen für ein spannendes Programm, haben für alle Fragen ein offenes Ohr und passen ihre Führungen je nach Schulstufe und Interessenslage an die Bedürfnisse der Klassen an.
Alle nachfolgenden Angebote sind Halbtagesprogramme und nehmen ungefähr einen Vormittag (3h) in Anspruch.

Login Form