Kaltwasser Ruinengarten von Elisabeth Strauß

Kräuterzauber im Jahreskreis

Traditionelles Köcheln und Werken im Naturpark Attersee-Traunsee

Do, 26.04.2018 von 17 - 20 Uhr
Altmünster, Tannachweg 27

Begleitet von der Kräuterfrau vom Gmundnerberg sammeln wir saisonale Wildkräuter. Das wertvolle Wissen unserer Ahnen zur Verwendung der Pflanzensäfte und -kräfte kommt uns dabei zugute. Wir verarbeiten die gefundenen Kräuterköstlichkeiten im wildromantischen Ruinengarten. Vom frischen Blütensirup und Oma's „Kräutl-Schmia“ im Frühjahr über die „Kräuterbuschen zu Johannis“ bis zur individuellen Räuchermischung aus Kräutern, Harz und Zunderschwamm.

Ein köstlich, kreativ schöpferisches Naturschauspiel das Sie nicht versäumen sollten.

Termine:
Do    26.04.2018  von  17 - 20 Uhr - Im Rausch der Walurgisnacht
Do    07.06.2018  von  17 - 20 Uhr - Was brodelt da im Salbentopf?
Do    21.06.2018  von  17 - 20 Uhr - Der Johanniskräuterbuschen
Do    19.07.2018  von  17 - 20 Uhr - Kräutl, Harz und Zunderschwamm
Do    16.08.2018  von  17 - 20 Uhr - Der Frauendreißiger-Kräuterkranz

Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen möglich!

Treffpunkt:
Parkplatz Tannachweg 27, Altmünster

Mitzubringen:
Festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Kosten:
Kinder 15 € , Erwachsene 20 €

Teilnehmer:
mind. 7 bis max. 15 Personen

Leitung:
Elisabeth Strauß (Kräuterpädagogin)


Anmeldung erforderlich:

Elisabeth Strauß, Mobil: 0664/8662861, E-Mail: estrauss@aon.at

Login Form