Natur entdecken und erforschen – Schul- und Ferienprogramm

KostBAR Naturpark - Wildes für Gaumen und Geist

Auf den Spuren von versteckten Wiesenköstlichkeiten

Mi, 25.04.2018 von 15 - 18 Uhr
Schörfling, Poinerhaus

Im Naturpark Attersee-Traunsee ist die Natur zu jeder Jahreszeit einen Spaziergang wert. Sie ist reich an wilden Pflanzen und ein Paradies für alle Kräuterliebhaber. 

Auf unserer Wanderung erkunden wir mit der Biologin Elke Holzinger die Wiesen im Naturpark und lernen die scheinbar alltäglich gewordenen Pflanzen von einer völlig neuen und beeindruckenden Seite kennen. Wir erfahren viel Wissenswertes über die Kräfte der heimischen Pflanzen, deren Aufbewahrung, Verarbeitung und Zubereitung. Im gesamten Jahreskreis findet sich immer wieder neues essbares Grün, vom Bärlauch im Frühling bis zu den heckenfrüchten im Herbst. Erstaunlich, wieviel Heilsames und Genießbares unser Naturpark zu bieten hat!

Selbstverständlich darf auch verkostet und gustiert werden. Ein köstliches Naturschauspiel das Sie nicht versäumen sollten.

Termine:
Mi    25.04.2018  von  15 - 18 Uhr   
Mi    06.06.2018  von  15 - 18 Uhr  
Di    14.08.2018  von  15 - 18 Uhr

Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen möglich!

Treffpunkt:
4861 Schörfling, Poinerhaus, Sickingerstraße 94

Mitzubringen:
Leichte Wanderausrüstung, festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Kosten:
Kinder 10 €
Erwachsene 15 €
darin enthalten Zusatzkosten: 5 € (je nach Führungsinhalt für Skript, Kräuterverkostung, ...)

Teilnehmer:
mind. 7 bis max. 20 Personen

Leitung:
Elke Holzinger


Anmeldung erforderlich:

Elke Holzinger, Mobil: 0676/81429215, holzinger@drei.at

Login Form