Wald und Gesundheit
2019 wird eingetaucht

eine Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit den Gesunden Gemeinden und den Bundesforsten

 

12. Für den Wald bist du nie zu alt

Freitag 11.Oktober 2019 – Taferlklaussee 
Waldausgang mit Karen Feichtinger (Physiotherapeutin, Gymnastiklehrerin, Rebalancer)

Der Mensch ist ein atmendes, lebendiges, mit allen Sinnen spürendes Wesen. Um sich richtig wohl zu fühlen, benötigt er Anregung und Entspannung. Der Wald bietet dies alles fast direkt vor unserer Haustür. Ich lade Sie ein zu einer leichten 3 stündigen Wanderung. Das Ziel ist es, sich selbst zu vertrauen, um den Wald für sich nutzen zu können. Er ist Quelle für Ruhe und Erholung. Er regt all unsere Sinne an, achtsam und wachsam zu sein. Wir können ihn riechen, seine heilsamen Farben sehen, wir hören seine Geräusche, wir spüren die Nähe eines Baumes und dürfen, wenn wir es wollen, diesen auch umarmen. 

Uhrzeit: 10 - 13 Uhr
Kosten: 5 €/Person
Teilnehmer: max. 15 Personen
Mitzubringen: Wanderschuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung, kleiner Rucksack mit Wasserflasche und gesunder Jause 

13. Die Heilkraft der Waldbäume

15. November 2019 – Kirchenparkplatz Reindlmühl
Waldausgang mit Revierförster Poidl Putz

Mit dem Förster Poidl Putz bei einem herbstlichen Waldausflug unsere heimischen Waldbäume (er)kennen lernen. Über die vielfältigen Wirkungen der Waldbäume in der (Volks)Medizin und im Volksglauben weiß Poidl viel zu erzählen. Er verrät Verarbeitungstipps und Erfahrungen aus seinier täglichen Praxis als Förster für Deinen eigenen persönlichen Gebrauch.

Uhrzeit: 13 – 16:30 Uhr
Kosten: 5 €/Person
Mitzubringen: witterungsgerechte Kleidung

Login Form