Naturparktag VS Reindlmühl

Volksschule Reindlmühl

Die Volksschule Reindlmühl wurde mit der Prädikatisierung die erste Naturpark-Volksschule im Bezirk Gmunden. Diese feierte sie mit einem großen Fest.

Das Leitbild: Lebensraum Schule – Gemeinschaft
In unserer Schule wollen wir ein Umfeld gestalten, in dem sich unsere Schüler wohl fühlen.
Uns ist es wichtig, an unserer Schule das Gemeinschaftsleben zu fördern und mit Problemen offen umzugehen!

Unserer Schule versteht sich als naturnahe Schule und legt Wert auf die Vermittlung altersgerechter Inhalte zu den 4 Säulen des Naturparkes Attersee-Traunsee: Schutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung.

Wir wollen, dass unsere Schüler verantwortungsvolle Menschen werden, die Pflichten erfüllen, Grenzen einhalten, die Natur achten und schützen und die Kultur unserer Umgebung pflegen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die VS Reindlmühl startete Anfang Mai 2021 mit dem fächerübergreifenden Projekt Schmetterlinge. Die Kinder beschäftigten sich mit diesem Thema in allen Unterrichtsgegenständen. Von der Vorschule bis zur 4. Klasse konnten alle Kinder altersgerecht forschen und entdecken. Die Grundstufe 1 beschäftigte sich vorwiegend mit der Metamorphose und die Grundstufe 2 erforschte die Artenvielfalt sowie das Vorkommen der Schmetterlinge.

So entstand ein enormes Paket an Information und Anschauungsmaterial. Es wurde eifrig gebastelt, gestaltet, geschnitten, erforscht, gelesen, gezeichnet, gemalt und gesungen. Das Highlight unseres Projektes ist nun unsere eigene Schmetterlingsaufzucht.

Durch diese Aufzucht können die SchülerInnen die Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling hautnahe miterleben. Mit großer Freude besuchen die Kinder täglich die Aufzuchtstation.

„Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn … „. Und es folgt ein Riesenjubel bei den Lehrerinnen und bei den Schülern. Ein paar knifflige Fragen rund um das Waldkammergut machten dieses beliebte Spiel, gemeinsam mit einigen weiteren Rätselstationen zu einer lustigen Lern- und Laufeinheit des Naturpark-Vormittags – der Waldrallye.
Unser Lebensraum Wald! Wie groß ist der eigentlich? Wer wohnt im Wald und wovon leben die Bewohner?
Wie profitieren Lebewesen und Pflanzen voneinander? Diese, und viele weitere Fragen wurden in der Freiluft-Klasse thematisiert.
Die kreativen Köpfe unter den SchülerInnen genossen eine Waldbastelstunde, wo erfinderische Mobiles und fantasiereiche Waldbilder entstanden sind. Die Kunstwerke durften selbstverständlich mit nach Hause genommen werden. Stolz wurden den Eltern die nach Wald duftenden Kreationen präsentiert. Jedes Kind bekam auch seine eigene Waldkammergut-Urkunde. Wir haben nun also jede Menge neue und junge Waldkammergut-Experten in der Reindlmühl.

Eckdaten

Projektdauer: Oktober 2014 – laufend
Ansprechpartner Naturparkschule Dir. Katharina Hackl